10.10.2021

„Malerisches“ Wardenburg

Zu einem Spaziergang durch den historischen Ortskern Wardenburgs laden die Tourist-Information „umtref“ und Gästeführerin Anke Wille ein.

Der Weg führt vom Glockenturm über den Patenbergsweg bis zur Lethe. Dabei werden sicherlich auch alteingesessene Wardenburger Unbekanntes über die lebendige Geschichte ihres Ortes seit dem Mittelalter erfahren.

Während des Spaziergangs sind Bilder des Wardenburger Malers Hans Fangmann aus den Jahren 1927 bis 1971 zu sehen – sie zeigen, wie es rund um den Patenbergsweg zu dieser Zeit ausgesehen hat.

Telefonische Anmeldung bei der Tourist-Information umtref bis zum 08.09.2021: 04407-20907 oder direkt bei der Gästeführerin: 04407/2349

Treffpunkt: Glockenturm Wardenburg

Am Glockenturm,  26203 Wardenburg

Zeit: 10:30 Uhr          Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 4,00 € p. P., Kinder bis 14 Jahre frei

Einkehrmöglichkeit: nicht geplant

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Gästeführerin: Anke Wille

Änderungen vorbehalten

2021-10-10 Malerisches Wardenburg, Anke Wille

24.09.2021

Abendspaziergang durch Höven

Wir nehmen Sie mit auf einen spätsommerlichen Abendspaziergang durch Höven.

Sie erfahren historische Hintergründe und kuriose, dörfliche Geschichten über den Ort, vom Grafen Dörgeloh bis hin zu den heutigen Einwohnern.

Als Abschluss ist eine kleine Pause unter Eichenbäumen mit mitgebrachtem Picknick vorgesehen – in Errinnerung an den Grafen von Dörgeloh, der es uns schon damals vorgemacht hat.

Telefonische Anmeldung bei der Tourist-Information umtref bis zum 24.09.2021: 04407-20907

Treffpunkt: Ehemalige Gaststätte „Paradies“

Huntloser Straße 224,  Wardenburg – Höven

Zeit: 18:30 Uhr          Dauer: 1,5 – 2,0 Stunden

Kosten: 5,00 € p. P., Kinder bis 14 Jahre frei

Einkehrmöglichkeit: bitte eigenes Picknick mitbringen

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Gästeführerin: Monika Bolling

Änderungen vorbehalten

25. 09. 2021

Vielfalt der Orte Benthullen und Habern II

 

Wir nehmen Sie mit auf eine herbstliche Fahrradtour durch die Ortschaften Benthullen und Harbern II. Schwerpunkte der geführten Tour sind der Legehennenstall von Marco Meyer, der Tierschutzhof in Benthullen und weitere sehenswerte Besonderheiten der bäuerlich geprägten Region.

Eine kleine Pause ist im Garten der Familie Bümmerstede vorgesehen.

Die Fahrradstrecke beläuft sich auf etwa 10 km.

Telefonische Anmeldung bei der Tourist-Information umtref bis zum 24.09.2021: 04407-20907 oder bei der Gästeführerin: 0176-63 65 64 70

Treffpunkt: Benthullener Kirche

Böseler Straße, Ecke Saarländer Weg ,  Wardenburg – Benthullen

Zeit: 13:30 Uhr          Dauer: 4,0 Stunden

Kosten: 6,00 € p. P., Kinder bis 14 Jahre frei

Einkehrmöglichkeit: Pause im Garten der Familie Bümmerstede

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Gästeführerin: Petra Bümmerstede

Änderungen vorbehalten

     

 

     

 

29. August 2021

Rundtour entlang der Hunte durch das Barneführerholz bis zum Hofgut Sannum

                                                                                                                

Mit dem Fahrrad fahren wir entlang der Hunte über Sandkrug durch das Barneführerholz bis zum Hofgut Sannum. Dort legen wir eine kleine Kaffeepause ein, die nicht im Preis enthalten ist. Der Rückweg führt auf der anderen Uferseite durchs Schwarze Moor, nahe Westerburg, durch den Ort Höven zurück zum Wardenburger Rathaus. Wir werden einiges über die geschichtliche Entwicklung der Ortschaften erfahren

 Anmeldung bei der Tourist-Information umtref bis zum 26.08.2021 oder direkt beim Gästeführer Peter Ernst 04481/1863

Treffpunkt: Rathaus in Wardenburg

Friedrichstraße, Wardenburg

Zeit: 11:00 Uhr Uhr          Dauer: ca. 5 Stunden

Kosten: 6,00 € p. P., Kinder bis 14 Jahre frei

Einkehrmöglichkeit besteht

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Gästeführer: Peter Ernst

Änderungen vorbehalten

4. Juli 2021

Wanderung durch die Letheniederung

                                                                                                                

Wir wandern abseits der befahrbaren Straße durch das schöne Lethetal.

Unterwegs erhalten wir wissenswerte, teils kuriose, spannende und (für manche oder viele) auch unbekannte Informationen zur geschichtlichen Entwicklung Wardenburgs und zu interessanten Standorten, die wir unterwegs streifen.

Eine Einkehrmöglichkeit ist nicht eingeplant.

Telefonische Anmeldung bei der Gästeführerin: Tel. 0172-431 29 01 oder 04407-8783

Treffpunkt: Oberlether Krug,

Am Brink 4, 26203 Wardenburg – Oberlethe

Zeit: 9.30 Uhr           Dauer: ca. 3-4 Stunden

Kosten: 5,00 € p. P., Kinder bis 14 Jahre frei,

festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung

Einkehrmöglichkeit nicht geplant

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Gästeführerin: Sylvia Eilers

Änderungen vorbehalten