slider-rot

25.02.2018
Wanderung durch das Lethetal

Bei einem entspannten Winterspaziergang schauen wir uns Hinweise auf die ehemalige Wardenburg an, wandern an der Lethe entlang zur idyllisch gelegenen Wassermühle, durchstreifen das Naturdenkmal `Hoop´ (als Rest des Haberwaldes) und besuchen evtl. das Seminarhaus Oberlethe. (ca. 7 km Wegelänge).

  • Treffpunkt: Rathaus in Wardenburg
  • Friedrichstraße 16
  • Uhrzeit: 11:00 Uhr
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Kosten: 5,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
  • Einkehrmöglichkeit besteht
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Gästeführerin: Sylvia Eilers

Änderungen vorbehalten

04.03.2018

Wanderung ins Benthullener Moor

CIMG7674

Unser Gästeführer lädt auch in diesem Jahr zu einer Wanderung ins Naturschutzgebiet Benthullener Moor und die umliegenden Moorlandschaften ein. Es erwartet Sie ein tieferer Einblick in eine faszinierende Moorlandschaft. Ein Besuch des Benthullener Moores lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Eine Anmeldung ist erforderlich!

  • Treffpunkt: Dortmunder Weg 17, Benthullen
  • Uhrzeit: 13:00 Uhr
  • Dauer: ca. 3-4 Stunden
  • Kosten: 4,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
  • Kaffee und Kuchen : 5,00 € p.P.
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Gästeführer: Bruno Barsties

Änderungen vorbehalten

01.05.2018

Wardenburger Schlemmer-Radtour

umtref-wardenburg-tourist-info-0011

Zum 15. Mal findet in diesem Jahr die beliebte Wardenburger Schlemmer-Radtour statt!

Sie führt Jung und Alt über einen Rundkurs von ca. 30 km, größtenteils abseits der Hauptstraßen zu verschiedenen Stationen. Kleine Schlemmereien laden zum Probieren und Rasten ein, diese werden gegen Vorlage des Teilnehmerpasses ausgegeben.

Der Teilnehmerpass kostet 3,50 € und ist im Vorverkauf erhältlich:

  • der Tourist-Informatuion umtref, Oldenburger Straße 228, 26203 Wardenburg
  • Schreibwaren Freese, Oldenburger Straße 230, 26203 Wardenburg
  • und allen teilnehmenden Stationen

 

15.04.2018

Frühling und Frühblüher

Die schönsten Boten des Frühlings sind die Frühblüher: Buschwindröschen, Lungenkraut, Gelbstern und Co! Wir streifen durch Wald, Gebüsch und Flur und lernen diese hübschen und interessanten Frühlingsboten kennen.

Bringen Sie Neugier und wetterfeste Kleidung für den Naturspaziergang mit.

  • Treffpunkt: Parkplatz am alten Schießstand (BSH Gelände)
  • Oldenburger Straße Nr. 133
  • Uhrzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Kosten: 4,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
  • keine Einkehrmöglichkeit
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Gästeführer: Dr. Gunnar Gad

Änderungen vorbehalten.

13.05.2018

Zur Wollgrasblüte ins Böseler Moor

Wir beginnen unsere sommerliche Landtour mit der Radtour ins Böseler Moor. Die Blüte des Wollgrases ist immer faszinierend. Abseits der Hauptstraßen führt die Radtour zu bekannten und unbekannten Orten. Eine Einkehr ist vorgesehen, jedoch nicht im Preis enthalten.

  • Treffpunkt: Kirche in Benthullen
  • Böseler Straße
  • Uhrzeit: 12:00 Uhr
  • Dauer: ca. 4,5 Stunden
  • Kosten: 5,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
  • Einkehrmöglichkeit besteht
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Gästeführer: Bruno Barsties

Änderungen vorbehalten

29.04.2018

Alle Vögel sind schon da

Wir laden zur Vogelwanderung in den Tüdick ein. Zu dieser Jahreszeit ist die Vogelwelt am aktivsten: die Gesänge markieren die neuen Brutreviere und das Brutgeschäft ist im vollem Gange.

Achten Sie auf gute Schuhe und wetterfeste Kleidung.

  • Treffpunkt: Unterstand und Infostand Charlottendorf Ost
  • Abzweigung der Straßen `zur Försterei´vom `Korrbäksweg´
  • Uhrzeit: 13:00 Uhr
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Kosten: 4,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
  • keine Einkehrmöglichkeit
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Gästeführer: Dr. Gunnar Gad

 Änderungen vorbehalten

27.05.2018

Zur Tulpenbaumblüte in den Oldenburger Schloßgarten

Wir fahren mit dem Rad auf dem Huntedeich bis zur Schleuse nach Oldenburg und betreten den Eingang des Schlossgartens in Nähe des Olantis-Schwimmbades. Bei einem 1-stündigen Rundgang lernen wir den Aufbau des Schloßgartens und viele interessante Bäume kennen. Sehenswert sind die Blüten der Tulpenbaumgruppe und der vielen Rhododendrenarten. Der Rückweg führt am Osternburger Kanal entlang bis Bümmerstede und von dort durch die Marsch zum Ausgangspunkt zurück.

  • Treffpunkt: Rathaus in Wardenburg
  • Friedrichstraße 16
  • Uhrzeit: 11:00 Uhr
  • Dauer: ca. 4-5 Stunden
  • Kosten: 5,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
  • Einkehr ist eingeplant, jedoch nicht im Preis enthalten.
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Gästeführer: Bernd Marien

Änderungen vorbehalten

© Copyright 2016 - Tourist Information umtref Wardenburg e.V.